Poetry tanzt Tango: Irgendwas mit Sehnsucht

18Nov20:0022:00Poetry tanzt Tango: Irgendwas mit Sehnsucht

Veranstaltungsdetails

Online Ticket Shop: https://www.eventim-light.com/de/a/6170671dc0d590576347361d/

Eine Poetin trifft auf ein Tango-Duo. Zettel fliegen. Die erste Geige ist verstimmt. Der Bass gibt Kontra. Wer begleitet hier eigentlich wen? Aus Blättern wachsen Gedanken und tanzen im Dreieck. Nähe und Distanz, Getrenntheit und Verbundenheit, Einzigartiges und Alltägliches, Freude und Schmerz – das ewige Hin und Her im Taumel des Lebens. In einer “Collage à trois” verwebt das Musik- und Theater-Trio Gedichttexte und Tangomusik mit szenischen Bildern voller sprudelnder Sinnlichkeiten. Die Sehnsucht schmilzt im Scheinwerferlicht und versickert zwischen den Zeilen.

Daniela Daub (Texte, Tuba), Beatrice Hutter (Violine, Akkordeon), Axel Wienker (Kontrabass, Gitarre).

Mehr

Zeit

(Samstag) 20:00 - 22:00(GMT+01:00)

Veranstaltungsort

Theater in der Kurve (Weinstraße 279, 67434 Neustadt)