Aktuelles

Wir sehen uns 2022!

Aufgrund der aktuell schwierigen Lage haben wir uns dafür entschieden, die letzten geplanten Veranstaltungen des Jahres in der Kurve abzusagen. Wir nutzen nun die Zeit zwischen den Jahren, um ein frisches, abwechslungsreiches Programm für 2022 zusammenzustellen. Wir arbeiten an verschiedenen neuen Projekten und Ideen und freuen uns darauf, Euch diese bald zeigen zu dürfen. Bis dahin passt auf Euch auf und bleibt gesund! Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter für Neuigkeiten.

Video: Aufzug in den 7. Theaterhimmel | Highlights

Am 6. und 7. November 2021 mietete der Theater- und Kulturförderverein Hambach e.V. (THUK) die gesamte siebte Etage des Panorama Hotels am Rosengarten in Neustadt an der Weinstraße, um dort ein Stationentheater anzubieten. Hinter zwölf Hotelzimmertüren gab es Schauspiel-Szenen, Perfomances, Figurentheater, Musik und Installationen zu erleben, entworfen und gespielt von bekannten Künstlerinnen und Künstlern aus der Region. Auch an der Rezeption, im Fahrstuhl und in den Fluren konnten einem phantastische Figuren begegnen. Dieses Video fasst die Highlights dieses besonderen Wochenendes zusammen und gibt Einblicke in die Entstehung der einzelnen Stationen. Der Vorstand des THUK bedankt sich sehr herzlich bei allen Beteiligten und Unterstützenden dieses Projekts, beim Panorama Hotel am Rosengarten, der Stadt Neustadt und allen Besucher*innen! Diese Veranstaltung wurde von NEUSTART KULTUR in Neustadt gefördert.

Neues Angebot am Theater in der Kurve

Claudia Olma

Ab November möchten wir gerne die Möglichkeit anbieten, sich in einem neu gegründeten Amateur-Erwachsenen-Ensemble ausprobieren zu können. Vorkenntnisse sind hierbei nicht nötig, dafür Offenheit und Spielfreude! Wir freuen uns riesig, dass wir Claudia Olma für dieses Angebot gewinnen konnten. Claudia tritt seit vielen Jahren mit Figurenspiel, Schauspiel und Gesang auf. Sie hat in Herxheim am Chawwerusch Theater gearbeitet, sowie in Karlsruhe am marotte Figurentheater und am Sandkorn Theater. An zahlreichen nationalen und internationalen Theaterfestivals nahm sie bereits teil.

Wir möchten alle Interessierten herzlich einladen zu einem ersten unverbindlichen Kennenlernen am Sonntag, den 21. November 2021, von 11 bis ca. 16 Uhr (mit Pausen) im Theater in der Kurve.

Wer Claudia gerne im Vorfeld schon mal erleben möchte, kann zu unserem „Tag des offenen Theaters“ am kommenden Sonntag, 17. Oktober, 11 bis 17 Uhr im Theater in der Kurve vorbeischauen. Claudia wird den ganzen Tag vor Ort sein und freut sich über Kontakte und Gespräche.

Weiter geht’s!

Die „SommernachtTräume“ 2021 mit knapp 20 Veranstaltungen sind vorbei. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die geholfen, geschleppt, organisiert, mitgedacht, unterstützt und uns mit ihrer Kunst bereichert haben! Die Bühne im Garten des Weingut Schäffer wird nun abgebaut – aber UNSERE Bühne im Theater wird derweil schon wieder warm gespielt: in weniger als zwei Wochen geht das Programm im Theater in der Kurve wieder los! Am 15.8. findet die Uraufführung unserer Eigenproduktion „Der Sternenläufer“ statt, Hedda Brockmeyer spielt nochmal „Die schöne Helena“, Leni Bohrmann verzaubert mit ihrem Live-Hörspiel „ALICE“ und in „Eupheus & Orydike“ steigen wir bis zur Unterwelt hinab. Alle Termine finden sich hier auf unserer Webseite.

Der Kartenvorverkauf läuft weiterhin über die Buchhandlung Quodlibet. Sendet Euren Reservierungswunsch per E-Mail an kontakt@quodlibet.de oder telefonisch unter 06321/88930. Wir freuen uns auf Euch!

Schaufenster am Klemmhof

Wenn ihr am Klemmhof in Neustadt vorbeilauft, dann schaut doch mal, ob ihr „unser“ Schaufenster finden könnt! Über 10 Jahre Theatergeschichte sind dort zu sehen. Requisiten und Kostüme aus dem Fundus des Theater in der Kurve, sowie Erinnerungsstücke des Theater- und Kulturfördervereins Hambach. Der große Koffer zum Beispiel wurde 2016 extra für eine Theaterproduktion angefertigt („Casa Matriz“ – wer erinnert sich?) und der Bauhelm wurde 2009 von Marc Weigel zur Eröffnung des Theaters getragen. Das darf natürlich nicht fehlen: eine gute Flasche Sekt aus dem Weingut Schäffer und zwei Gläser, um miteinander anzustoßen – auf das, was schon zusammen erreicht wurde, und auf alles zukünftige!

Vielen herzlichen Dank an die Kulturabteilung Neustadt, die diese schöne Schaufenster-Aktion möglich macht!

Wisst ihr…

… welches Geräusch am Sonntag nach langer Zeit durch die Räume des Theaters schallte? Applaus. ❤️
Das erste Wochenende unserer SommernachtTräume liegt hinter uns – alles war einfach perfekt! Wetter, Stimmung, Planung. ???? Wir freuen uns schon auf das nächste Wochenende!

MNS, Impfung, Schnelltest…?

Habt ihr euch schon gefragt, was ihr bei einem Besuch unseres Sommertheaters beachten müsst? Bei uns gelten die gleichen Verordnungen wie aktuell in der Gastronomie: Bei den Open Air Veranstaltungen im Weingut Schäffer muss kein Schnelltest oder Impfnachweis vorgelegt werden, es gelten lediglich die Abstandsregeln und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (außer am Sitzplatz).
Bei unseren Sonntags-Veranstaltungen im Theater in der Kurve gelten allerdings die Regeln für Innenräume. Das heißt: Nachweis eines aktuellen Schnelltests oder über Impfung / Genesung, außerdem Abstandsregeln und Maske (außer am Sitzplatz). Am Veranstaltungsabend bieten wir bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn die Möglichkeit, vor Ort einen Schnelltest käuflich zu erwerben und durchzuführen. Für einen möglichst reibungslosen Ablauf möchten wir aber darum bitten, dieses Angebot nur im Notfall anzunehmen. Wir freuen uns auf euren Besuch!