ab Donnerstag, 25. August um 20 Uhr
nächste Termine 26. August, 3. und 4. September

"Casa Matriz"

Casa Matriz ist eine Agentur für Ersatzmütter. Viktoria mietet sich dort eine Mutter für ihren 30. Geburtstag und bucht sechs verschiedene Muttertypen nach ihren Vorstellungen.

casa 4

Natürlich führen die Aktionen zu Verwechslungen, Missverständnissen, komischen und weniger komischen Situationen. Gewünscht hat sich Viktoria ausschließlich sehr klischeehafte Muttertypen (was alle bestellen) – bis die Ersatzmutter sie herausfordert, es doch mal mit einer erfolgreichen Mutter zu probieren…

Weiterlesen...
 

ab Donnerstag, 08. September um 19 Uhr
(mehrere Termine)

Schultheißführung

Geschichten und Geschichtchen aus Hambachs Gassen und Häusern, erzählt und gespielt von Ensemblemitgliedern des „Theater in der Kurve“. Dabei wird das Bild vom beschaulichen und harmlosen Dorfleben durchaus erschüttert. Eine überraschende und unterhaltsame Führung durch Hambach, die es an „Typen“ und Anekdoten nicht fehlen lässt. Für weinhaltige Erfrischung ist ebenfalls gesorgt (Dauer ca. 75 Minuten).

schulthei

Weiterlesen...
 

Freitag, 16. September um 20 Uhr
(mehrere Termine)

Herr Sö und so
die offene Bühne im Theater in der Kurve

..und die wahrscheinlich einzige Late-Night-Show der Welt, die schon um 20 Uhr beginnt.
Bereits drei Jahre lädt Lars Sörensen zu diesem Abend spannende Bühnen-Gäste ein, manche sind mit einem eigenen Abend in die Kurve zurückgekehrt.

offene bhne sm

Weiterlesen...
 


Donnerstag, 1. September um 20 Uhr

Deutschland, ein Wandermärchen
mit Anna Magdalena Bössen

Bin ich Deutschland? Und wenn ja, was bedeutet das für mich und mein Land? Und wenn nein, wer ist es dann? Sind wir noch das Land der Dichter und Denker? Wieso kenne ich mehr Nachbarländer als deutsche Bundesländer? Sind mir meine Landsleute eigentlich ähnlich? Wie viel verrückt ist normal? Hat jeder Haushalt einen Föhn?

Diese Fragen hat die Rezitatorin Anna Magdalena Bössen in einen knallgelben Koffer gepackt und sich auf ihr Rad geschwungen! Zwölf Monate bereiste sie ihr Land, legte über 8.000 Kilometer zurück, trat gegen Kost und Logis in Wohnzimmern auf und überschritt regelmäßig Grenzen – im Kopf, im Land und ihre eigenen. Mit Tweedoutfit und Koffer schwingt sie sich nun auf die Bühnen der Republik und berichtet von dieser ungewöhnlichen Reise.

wandermrchen

Weiterlesen...
 


Freitag, 9. und Samstag, 10. September um 20 Uhr

Mach mal Pause, Meno Meno

Skurril bis weise, poetisch und schräg, mal heiter mal stürmisch – hier geht es um alles in den Jahren des Wechsels: Um Sein oder Nicht-Sein, das Älter werden und das Jung bleiben, das Reifen, das Rollen abstreifen, das Ver- und auch Entsteifen und nicht zuletzt darum, wohin die Reise geht. Dafür müssen Sie weder weiblich sein, noch der Generation Ü50 angehören.

menomeno3

Weiterlesen...
 


Mittwoch, 21. September um 20 Uhr

Hello Betty Sue
Die Live-Show mit Petticoat und Stöckelschuh.

bettysue

Die charismatische Betty Sue Miller nimmt Sie mit auf eine Reise in die 40er Jahre.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2