Mittwoch, 21. September um 20 Uhr

Hello Betty Sue
Die Live-Show mit Petticoat und Stöckelschuh.

bettysue

Die charismatische Betty Sue Miller nimmt Sie mit auf eine Reise in die 40er Jahre.

Weiterlesen...
 

ab Sonntag, 2. Oktober um 18 Uhr (Premiere)

Mischen is possible

– das neue Stück des Georg-Jungmann-Ensembles
von der Lebenshilfe Neustadt

Diesmal geht’s auf Abenteuerfahrt. Peter Pan trifft hier nicht nur seine verlorenen Jungs und die Piraten. Auch James Bond, tanzende Meerjungfrauen und wilde Indianer begegnen ihm auf seiner abenteuerlichen Reise.

mischen is possible

Weiterlesen...
 

Freitag, 21. Oktober um 20 Uhr
(mehrere Termine)

Herr Sö und so
die offene Bühne im Theater in der Kurve

..und die wahrscheinlich einzige Late-Night-Show der Welt, die schon um 20 Uhr beginnt.
Bereits drei Jahre lädt Lars Sörensen zu diesem Abend spannende Bühnen-Gäste ein, manche sind mit einem eigenen Abend in die Kurve zurückgekehrt.

offene bhne sm

Weiterlesen...
 

ab Freitag, 23. September um 20 Uhr

"Die gestreckte Milch"
mit der Jugendgruppe "Dauerstrom"

Eine Mafia-Saga um gestreckte Sojamilch, verbotene Liebe, misslungene Spionage und mehr - aus dem größten Teil aller bekannten Klischees des Genres hat die Jugendgruppe „Dauerstrom“ ihr eigenes Stück erspielt und geschrieben. Eine schräge Story mit viel Witz und Satire.

gestrecktemilch

Weiterlesen...
 

Freitag, 07. Oktober um 19 Uhr

Schultheißführung

Geschichten und Geschichtchen aus Hambachs Gassen und Häusern, erzählt und gespielt von Ensemblemitgliedern des „Theater in der Kurve“. Dabei wird das Bild vom beschaulichen und harmlosen Dorfleben durchaus erschüttert. Eine überraschende und unterhaltsame Führung durch Hambach, die es an „Typen“ und Anekdoten nicht fehlen lässt. Für weinhaltige Erfrischung ist ebenfalls gesorgt (Dauer ca. 75 Minuten).

schulthei

Weiterlesen...
 

ab Samstag, 22. Oktober um 20 Uhr (Uraufführung)

Das Spiegelbild
Eigenproduktion des Theater in der Kurve

Zwei Frauen, eine Wohngemeinschaft, eine Küche. Im Zeitschriftenstapel findet sich ein Buch: „Das Spiegelbild“ von Irina Korschunow. Es handelt von der Journalistin Amelie Treybe, die auf ihrer Fahrt an den Bodensee in den Gemäuern der Meersburg das Leben der Annette von Droste Hülshoff entdeckt.

spiegelbild sm

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3